SEA News Flash Juli 2019

Nach unserer verdienten Sommerpause und langem hin- und herüberlegen, haben wir uns nun dazu entschieden euch alle News zu Google Ads in einem neuen Format zu präsentieren.

Der SEA News Flash. Bedeutet Ihr erhalte alle Updates in einem Intervall von 1-4 Wochen kurz und knapp zusammengefasst in einem übersichtlichen Informationspaket.  So bleibt Ihr dauerhaft über alle Neuigkeiten des Werbesystems informiert und könnt themenspezifische Beiträge besser von den News unterscheiden.

Dann legen wir direkt mal los. Was ist im Juni/Juli 2019 alles Bei Google Ads passiert.

Google Shopping Zielseitenauswertung

Mobile Landingpage Daten können jetzt auch bei Google Shopping ausgewertet werden. Hier bekommt Ihr Infos zu der Schnelligkeit der Zielseite zusammengefasst mit Metriken wie z. B. Conversions, Klicks, Impressionen, CTR und CPC. Zusätzlich könnt Ihr auch benutzerdefinierte Spalten hinzufügen und nach Segmenten auswerten.

Die Zielseitenauswertung steht auch für SMART Shopping Kampagnen zur Verfügung. So könnt Ihr euch ein Bild machen ob die Zielseiten mit dem SMART Algorithmus auch sinnvoll funktionieren.

Shopping Landigpage Auswertung

 

SMART Shopping – Placements einsehen

Da wären wir auch direkt beim Punkt. Die große Blackbox Smart Kampagnen bei Google wird etwas nachvollziehbarer. Nach dem Add-on zur Auswertung von mobilen Landingpages können jetzt auch die Display Placements eingesehen werden. Entdeckt hat das die Agentur Bloofusion und wir sind durch den Beitrag von dem Adseed Blog darauf gekommen.

Einsehen könnt Ihr die Placements unter den Berichten. Also ganz easy oben rechts auf Berichte>Vordefinierte Berichte>Display/Video>Automatische Placements klicken. (Nochmal unten in der Grafik verdeutlicht) und auswerten.

SMART Placements

 

In dem Bericht sind die Placements nach Aufrufen gefiltert OMG – da waren wir erst mal schockiert. Russische Blogs, indonesische YouTube Channels, un-relevante Apps usw.
Falls Ihr SMART Kampagnen im Einsatz habt, prüft doch mal bitte auf welchen Seiten, Apps etc. Ihr geschaltet wurdet und teilt uns Eure Erfahrungswerte in den Kommentaren mit.

Wir haben zwar nur eine Handvoll SMART Kampagnen im Einsatz, überlegen diese jetzt aber komplett einzustellen. Vielleicht solltest du dir auch mal Gedanken machen ob es nicht sinnvoller ist, wieder auf normale PLAs umzustellen.

 

Empfehlungen für Google Shopping

Die Funktion „Empfehlungen“ gibt es seit kurzem jetzt auch für Google Shopping, hierzu müsst Ihr einfach auf dem horizontalen Tab Empfehlungen links daneben den Kampagnentyp Shopping Kampagnen auswählen. Vielleicht ist ja ein guter Tipp mit dabei.

DRA wird zu RDA

Display Responsive Ads (DRA) werden zeitnah in Responsive Display Ads (RDA) umgewandelt. Falls Ihr noch DRAs im Einsatz habt solltet Ihr prüfen ob alle Vorkehrungen für die Übertragung vorhanden sind. Also mind. 3 Headlines, 3 Descriptions und 3 Bilder, falls das nicht der Fall ist kann es bei der Übertragung durch Google zu Komplikationen kommen.

Über den Autor
Mark Schuster Mitbegründer von SEA Panda - AdWords Blog Performance Marketing Manager bei der Vedes AG - Zertifizierter Google AdWords Spezialist für Search Ads, Display Ads, Shopping Ads, YouTube Ads und Google Analytics.

Add a Comment