CPC

Der CPC ist die Abkürzung von Cost per Click, auf deutsch, „Kosten pro Klick“. Es handelt sich beim CPC um eine gängige Abrechnungsmethode im Online-Marketing. Hierbei bucht ein Unternehmen Werbeplätze bei einem Publisher (Webseiten-Inhaber oder beispielsweise Google AdWords), wird auf das Werbemittel des Werbetreibenden geklickt, wir pro Klick abgerechnet.  Mögliche Werbemittel die per CPC abgerechnet werden (Google AdWords Anzeige, Textanzeige, Display-Banner oder Video).

Add a Comment